Windows 10 datenträger herunterladen

Es klingt, dass die Verwendung von Media Creation Tool zum Aktualisieren oder Installieren von Windows 10 sehr praktisch ist. Einige Benutzer wissen jedoch nicht, was es ist und wie sie dieses Dienstprogramm nutzen können. Sie sehen alle Flash-Laufwerke und externen Festplatten, die mit Ihrem Windows-Computer oder -Gerät verbunden sind. Wählen Sie das zum Erstellen von Windows 10-Installationsmedien verwendende aus. Vergessen Sie nicht, dass alle Daten darauf gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Kopie davon verfügen, bevor Sie vorankommen. Schritt 1. Laden Sie Windows 10 Media Creation Tool von der offiziellen Microsoft-Website herunter. Wenn Sie die ISO-Setup-Image-Datei für Windows 10 benötigen, verwenden Sie das Medienerstellungstool, um Windows 10-Installationsmedien zu erstellen. Wir empfehlen auch ein Drittanbieter-Tool, mit dem Sie jede Edition von Windows 10 herunterladen können: Laden Sie ISO-Dateien und Disc-Images mit jeder Version von Windows und Microsoft Office herunter (100% legal). Unabhängig davon, ob Sie derzeit Windows 10 verwenden und die neueste Version wünschen oder von einem anderen Betriebssystem wechseln möchten, ist dies möglich, aber es kann einige verwirrende Schritte geben. Durch das Herunterladen und Installieren einer Windows 10-ISO-Datei können Sie das neueste Microsoft-Betriebssystem installieren.

Die nächste offensichtliche Frage, die Sie stellen könnten, ist: „Wie erhalte ich Windows 10 Media Creation Tool?“. Um das Media Creation Tool herunterzuladen, verwenden Sie Ihren bevorzugten Webbrowser, um zu dieser Webseite zu gelangen: Windows 10 herunterladen. Scrollen Sie, bis Sie die Schaltfläche „Tool jetzt herunterladen“ finden, und klicken oder tippen Sie darauf. Sie finden Sie im Abschnitt „Windows 10-Installationsmedien erstellen“. 2. Sobald der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die Datei namens MediaCreationToolxxxx, um sie auszuführen. (Die letzten vier Ziffern des Dateinamens geben die Versionsnummer von Windows 10 an. Im Moment ist der Dateiname MediaCreationTool1909, aber das wird sich ändern, wenn neuere Versionen veröffentlicht werden.) Die Datei sollte sich in Ihrem Ordner Downloads befinden.

1. Beginnen Sie mit dieser Seite und klicken Sie jetzt auf Download-Tool. Jedes Feature-Update, das über Windows Update bereitgestellt wird, benötigt etwa 3 GB Bandbreite und Speicherplatz. Wenn auf Ihrem PC eine veraltete Version ausgeführt wird (wie dies bei der Wiederherstellung mit dem Wiederherstellungsmedium des Herstellers der Fall sein könnte) und Sie nicht auf Windows Update warten möchten, können Sie den Windows 10 Update Assistant verwenden, um die neueste Version abrufen.