Windows 10 design herunterladen

Windows Console-Fenster (sowohl für PowerShell als auch für die ältere Eingabeaufforderung) können jetzt ohne Einschränkungen in der Größe geändert werden, können durch Drücken von Alt+↵ Enter für den gesamten Bildschirm erstellt werden und Standard-Tastaturbefehle verwenden, z. B. für Ausschneiden, Kopieren und Einfügen. Weitere Funktionen wie Wortumbruch und Transparenz wurden ebenfalls hinzugefügt. Diese Funktionen können deaktiviert werden, um bei Bedarf zur Legacykonsole zurückzukehren. [76] Das Anniversary Update führt neue Funktionen wie die Windows Ink-Plattform ein, die die Möglichkeit erleichtert, universelle Windows-Plattform-Apps mit Stifteingabeunterstützung zu unterstützen, und einen neuen „Ink Workspace“-Bereich mit Links zu stiftorientierten Apps und Funktionen bietet[240][235] Erweiterungen der proaktiven Funktionalität von Cortana,[241] einen dunklen Benutzeroberflächen-Themenmodus, eine neue Version von Skype, die für die Arbeit mit der universellen Windows-Plattform entwickelt wurde. , Verbesserungen der universellen Windows-Plattform für Videospiele[234] und Offline-Scans mit Windows Defender. [242] Redstone unterstützt auch Windows Subsystem für Linux, eine neue Komponente, die eine Umgebung zum Ausführen von Linux-kompatibler Binärsoftware in einer Ubuntu-basierten Benutzermodusumgebung bereitstellt. [243] Die Enterprise-Version von Windows 10 bietet zusätzliche Sicherheitsfunktionen; Administratoren können Richtlinien für die automatische Verschlüsselung vertraulicher Daten einrichten, Anwendungen selektiv am Zugriff auf verschlüsselte Daten hindern und Device Guard aktivieren – ein System, das es Administratoren ermöglicht, eine Hochsicherheitsumgebung zu erzwingen, indem sie die Ausführung von Software blockieren, die nicht von einem vertrauenswürdigen Anbieter oder Microsoft digital signiert ist. Device Guard wurde entwickelt, um vor Zero-Day-Exploits zu schützen, und läuft in einem Hypervisor, so dass sein Betrieb vom Betriebssystem selbst getrennt bleibt. [70] [75] Es wurden Bedenken laut, dass Benutzer aufgrund dieser Änderungen die automatische Installation von Updates, die fehlerhaft sind oder Probleme mit bestimmten Systemkonfigurationen verursachen, nicht überspringen können – obwohl Build-Upgrades auch öffentlichen Betatests über das Windows-Insider-Programm unterzogen werden. [341] [343] Es gab auch Bedenken, dass die erzwungene Installation von Treiberupdates über Windows Update, bei denen sie zuvor als „optional“ bezeichnet wurden, Konflikte mit Treibern verursachen könnte, die unabhängig von Windows Update installiert wurden.

Ein Beispiel für eine solche Situation trat kurz vor der allgemeinen Veröffentlichung des Betriebssystems auf, als ein Nvidia-Grafikkartentreiber, der automatisch über Windows Update an Windows 10-Benutzer übertragen wurde, Probleme verursachte, die die Verwendung bestimmter Funktionen verhinderten oder das Booten ihres Systems überhaupt verhinderten. [341] Zu den neuen Funktionen des Updates gehören ein neu gestaltetes Suchtool – getrennt von Cortana und orientiert an Textabfragen, ein neues „Light“-Thema (standardmäßig unter Windows 10 Home eingestellt) mit einer weiß farbenfrohen Taskleiste mit dunklen Symbolen, das Hinzufügen von Symbolen und Kaomoji zum Emoji-Eingabemenü, die Möglichkeit, Systemaktualisierungen zu „pausieren“, automatisierte „Empfohlene Fehlerbehebung“, Integration mit Google Chrome Timeline über eine Erweiterung , Unterstützung für SMS-basierte Authentifizierung für Konten, die mit Microsoft-Konten verknüpft sind, und die Möglichkeit, Windows-Desktopanwendungen in der Windows Mixed Reality-Umgebung auszuführen (bisher nur auf universelle Apps und SteamVR beschränkt). Eine neue Funktion auf Pro, Education und Enterprise, die als Windows Sandbox bekannt ist, ermöglicht Benutzern das Ausführen von Anwendungen in einer gesicherten Hyper-V-Umgebung. [98] [99] Eines der bemerkenswertesten Features von Windows 10 ist die Unterstützung universeller Apps, eine Erweiterung der Apps im Metro-Stil, die erstmals in Windows 8 eingeführt wurden.