Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030+“

 

 

 

Herzlich Willkommen zum 3. Zukunftsforum [online]

 

Vom 19. Juni 2020 bis zum 5. Juli 2020 hatten Sie hier die Möglichkeit, uns letzte Hinweise vor der Fertigstellung der Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030+“ mitzugeben. Eine Beteiligung ist jetzt nicht mehr möglich, die Inhalte des 3. Zukunftsforums 3. Zukunftsforum [online] bleiben aber weiter einsehbar.

Vielen Dank für Ihre rege Teilnahme! 

 

 

Sie benötigen Unterstützung bei der Bedienung der Website? Wenden Sie sich gerne an uns.

Der Kölner Weg

Mit den „Kölner Perspektiven 2030+“ stellt sich die Stadt Köln ihrer Verantwortung, Antworten auf die drängenden Fragen der zukünftigen Stadtentwicklung zu geben und ihre Qualitäten als wettbewerbsfähige, klimarobuste, vielfältige und lebenswerte Stadt zu sichern und zu steigern.

Hierbei betrachtet die Stadt Köln die Stadtentwicklung aus zwei Perspektiven:

Mit der „360-Grad-Perspektive“ werden alle Handlungsfelder der Kölner Stadtentwicklung adressiert. Herzstück ist das Zielgerüst mit seinen fünf Leitsätzen, denen jeweils mehrere Ziele zugeordnet werden. Das Zielgerüst stand im Fokus des
1. Zukunftsforum im Mai 2019.

Die „Stadträumliche Perspektive“ befasst sich mit der räumlichen Zukunft Kölns. Sie beschäftigt sich konkret mit dem Kölner Stadtraum und setzt sich aus den Grundlagenkarten, Erkenntnisse aus der räumlichen Analyse, räumlichen Ansätzen, Zielkarten und dem räumlichen Leitbild zusammen. Die räumliche Ansätze und das räumliche Leitbild waren im
2. Zukunftsforum im November 2019 Schwerpunkt der Diskussion.

Die Kombination beider Perspektiven ermöglicht es, wichtige Handlungsfelder und Zusammenhänge der Stadtentwicklung zu identifizieren, und macht die Stadtstrategie damit zu einem wertvollen inhaltlichen Kompass für das Handeln von Verwaltung, Politik, Akteurinnen und Akteuren der Wirtschaft und der Stadtgesellschaft.

Mehr Informationen zu der Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030+“ finden Sie hier:
www.stadt-koeln.de/koelnerperspektiven2030

3. Zukunftsforum [online]

Im Fokus des 3. Zukunftsforums [online] standen die Zielkarten der Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030+“. Sie formulieren konkrete räumliche Maßnahmen und Empfehlungen für die Entwicklung Kölns. Im Zeitraum vom 19. Juni 2020 bis zum 5. Juli 2020 hatten Sie die Möglichkeit, in die Inhalte der Zielkarten einzutauchen und uns kurz vorm Abschluss des Erarbeitungsprozesses noch wichtige Hinweise mitzugeben:

1. Abstimmung zu den strategischen Empfehlungen der Zielkarten
Jede Zielkarte wird in einem Erläuterungsvideo vorgestellt. Schauen Sie sich die Videos an und erhalten Sie einen Einblick in die jeweiligen Themenfelder. Hier wollten wir von Ihnen wissen, welche strategischen Empfehlungen für die Entwicklung Kölns Ihrer Meinung nach am wichtigsten sind.

2. Ihre Frage zur Stadtstrategie
Sie hatten eine Frage zur Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030+“ oder zum Erarbeitungsprozess? Wollten Sie noch etwas zu den Zielkarten wissen? Hier konnten Sie Ihre Frage stellen! Die zehn Fragen mit den meisten „Gefällt mir“-Bewertungen werden vom Amt für Stadtentwicklung und Statistik beantwortet.

Zielkarten

Was wird konkret für die räumliche Entwicklung vorgeschlagen? An welchen Orten finden Veränderungen statt?

Diese und viele weitere Informationen finden Sie in den Zielkarten. Die Zielkarten gliedern sich in die fünf Themen Wohnen, Wirtschaft, Soziales, Kultur und Bildung, Mobilität sowie Grün und Klima.

Sie formulieren konkrete räumliche Maßnahmen und Empfehlungen für die Entwicklung Kölns, mit dem Planungshorizont 2030 und darüber hinaus. Die Zielkarten sind mit ihren strategischen Empfehlungen als konkrete Zielbilder, Arbeitskarten und Diskussionsgrundlagen gleichermaßen zu verstehen. Die Aufgabe der Stadt Köln und ihrer Partner wird es sein, diese Karten als Richtschnur und Koordinationsinstrument für weitere planerische Schritte zu nutzen.

Abstimmung zu den strategischen Empfehlungen der Zielkarten

Klicken Sie auf eine Box, um nähere Informationen zu dem ausgewählten Themenfeld zu erhalten. In den Erläuterungsvideos werden Ihnen die Zielkarten vorgestellt. Hier konnten Sie abstimmen, welche strategischen Empfehlungen einer jeden Zielkarte Ihrer Meinung nach am wichtigsten sind.

 

5 Fragen

Ihre Frage zur Stadtstrategie

Vom 19. Juni bis 05. Juli 2020 hatten Sie hier die Möglichkeit, Ihre Fragen zu den Zielkarten, anderen Inhalten der Stadtstrategie oder dem Erarbeitungsprozess zu stellen. Haben Sie Ihre Frage schon unter den bereitgestellten gesehen? Dann konnten Sie auf „Gefällt mir“ drücken.

Die zehn Fragen mit den meisten „Gefällt mir“-Bewertungen werden vom Amt für Stadtentwicklung und Statistik anschließend beantwortet. Die Antworten werden unter der jeweiligen Frage zu finden sein.
Bitte beachten Sie, dass nur Fragen direkt zur Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030+“ beantwortet werden können. Fragen und Kommentare zu anderen Themen (z.B. Ordnung, Sauberkeit, Sicherheit, Straßenbau, etc.) werden nicht beantwortet.

Vielen Dank für Ihre rege Teilnahme!

72 Beiträge

Welche Alternative gibt es zur Rheinspange?

Wie sollen die Klimaziele eingehalten werden?