Der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan hat die kommunale Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesstadt im Februar 2019 vorgestellt. Nehmen sich die Kölner/innen daran ein gutes Beispiel?

Hintergrund war das Pilotprojekt „Global nachhaltige Kommune in NRW“, an dem die Stadt Bonn beteiligt ist. Es möchte eine lokale Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele schaffen und konkrete Maßnahmen dafür aufzeigen. „Bonn positioniert sich als Stadt, die ihr Handeln systematisch nachhaltig ausrichtet und damit die Stadt zukunftsfähig macht. Die Nachhaltigkeitsstrategie ist für uns der Rahmen für die kommenden elf Jahre bis zum Jahr 2030“, so Sridharan. „Als UN-Stadt sind wir besonders verpflichtet, die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele im eigenen kommunalen Handeln umzusetzen.“

Warum ist Köln daran nicht beteiligt?