Welchen Beitrag leistet Köln zum „Green New Deal“?

„Wir brauchen einen Green New Deal der Weltwirtschaft“, fordert der Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch. Dabei bezieht er sich auf den „Green Deal“, den die neue Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, ausrief, um Europa bis 2050 klimaneutral zu gestalten. Beim Neujahrsempfang 2019 der Stadt Darmstadt mahnte Partsch am Sonntag zur „Überwindung einer Wirtschaftsform, die unseren Planten zu zerstören droht“.

Ein Kommentar

  1. Genau, für alle neuen Wohngebiete sollte die Stadt Klimaneutralität im Betrieb anstreben und stadteigene Unternehmen nach Gemeinwohlökonomie-Kriterien bewerten und weiterentwickeln sowie privatwirtschaftliche Unternehmen mit (guter) Gemeinwohlbilanz fördern!

Kommentarfuntkion geschlossen.