Zielkarte Wohnen: Realisierung von gemischten, lebendigen und gut angebundenen Quartieren.

Post image

Möchten Sie etwas über das Themenfeld Wohnen erfahren? Dann schauen Sie sich das nachfolgende Video an:

 

Untertitel können Sie direkt im eingebetteten Video, unter Einstellungen, einblenden.


Hier können Sie sich die Zielkarte auch noch einmal herunterladen:


Abstimmung zu den strategischen Empfehlungen

Wählen Sie die strategischen Empfehlungen aus, die Ihrer Meinung nach besonders wichtig sind.

In dem Film haben Sie viele Informationen über die Zielkarte Wohnen erfahren und Ihnen wurden die strategischen Empfehlungen zu diesem Themenfeld erläutert.

Hier haben wir abgefragt, welche der unten aufgelisteten strategischen Empfehlungen Ihnen für die zukünftige Entwicklung Kölns besonders wichtig sind.

 

  • A. Empfehlung: höchste Dichte – Verhältnis gebaute Geschossfläche zu Siedlungsfläche höher als 1,5
  • B. Empfehlung: hohe Dichte – Verhältnis gebaute Geschossfläche zu Siedlungsfläche höher als 1,2
  • C. Empfehlung: mittlere Dichte – Verhältnis gebaute Geschossfläche zu Siedlungsfläche höher als 0,8
  • D. Suchraum: Ausschöpfung des Verdichtungs- und Entwicklungspotenzials an ÖPNV-Trassen
  • E. Siedlungsentwicklung nur im Zusammenspiel mit ÖPNV-Anbindung und Entwicklung der Zentren
  • F. Suchraum: Nachverdichtung und Entwicklung gemischter Strukturen
  • G. Zukunftsachsen: Entwicklung und Profilierung übergeordneter Funktionen, stadträumlicher und städtebaulicher Qualitäten
  • H. Stadtachsen: Sicherung und Weiterentwicklung gesamtstädtischer und lokaler Nutzungen; Aufwertung stadträumlicher und städtebaulicher Qualitäten
  • I. Aufwertung des öffentlichen Raumes an Straßen, Kreuzungen und Rheinquerungen
  • J. Langfristige Transformation des Straßenraumes zur Entwicklung neuer Stadträume